Direkt nach oben
Herzlich Willkommen!
Feuerwehr Eislingen

Nachricht

Verabschiedung von Winfrid Fuchs in den beruflichen Ruhestand
38 Jahre hauptamtlicher Gerätewart bei der Freiwillige Feuerwehr Eislingen/Fils


  • Gründungsmitglied der Jugendfeuerwehr Eislingen
  • viele Jahre Jugendwart der Feuerwehr Eislingen
  • aktiver Einsatzdienst und Einsatzleiter vom Dienst
  • Zugführer des Löschzug 4
  • Kreisausbilder und Lehrgangsleiter im Landkreis Göppingen im Bereich Grundausbildung und Truppführer
  • langjähriger stellv. Kreisjugendfeuerwehrwart
  • über 30 Jahre stellvertretender Kommandant der Feuerwehr Eislingen.

Nur ein kleiner Auszug der vielen Tätigkeiten eines sowohl in Eislingen, als auch im gesamten Landkreis Göppingen hochgeschätzten Feuerwehrkameraden.

38 Jahre hauptamtlicher Gerätewart bei der Freiwillige Feuerwehr Eislingen/Fils

  • Wartung und Pflege der Feuerwehrgerätschaften und Feuerwehrfahrzeuge
  • die verantwortliche Mitarbeit bei Beschaffungsmaßnahmen, Reparaturen von Klein- und Großgeräten und Fahrzeugen,
  • Verwaltung der Gerätschaften, Bekleidung und der Funkausstattung
  • Sicherheitstechnische Überprüfungen der Geräte

....und vieles weitere.

Diese Auflistung beschreibt nur kurz und knapp den vielseitigen Feuerwehralltag unseres scheidenden Hauptamtlichen Gerätewarts Winfrid Fuchs.

Ihm einen würdigen Übergang in den verdienten beruflichen Ruhestand zu gestalten, war für uns Kameraden/innen und seinen alten Weggefährten natürlich eine Ehrensache!

Am vergangenen Freitagmorgen überraschten wir ihn zuhause, indem wir ihn und seine Frau unangekündigt mit dem Einsatzleitwagen abholten und in die Feuerwache einfahrend unter kurzem Martinhorn der Einsatzfahrzeuge empfingen.

Sichtlich berührt und überrascht von der Anzahl an Gratulanten war die Überraschung ein voller Erfolg. Gemeinsam genossen wir anschließend den Freitag bei kameradschaftlichen Zusammensein.

Lieber Winfrid:

Herzlichen Dank für deine Leistungen und dein immer offenes Ohr für alle Belange. Wir wünschen dir viel Gesundheit und einen guten Start in deinen wohlverdienten beruflichen Ruhestand und freuen uns, dass du uns noch kurze Zeit im Einsatzdienst und als stellvertretender Kommandant erhalten bleibst.

Verabschiedung von Winfried Fuchs in den beruflichen Ruhestand

Verabschiedung von Winfried Fuchs in den beruflichen Ruhestand