Direkt nach oben
Titelbild der Rubrik "Nachrichten", ausgebrannter LKW auf der B10

Nachrichten

Artikel-Suche
Artikel 1-10 von 65
06.05.2024
Am vergangenen Samstag konnten eine Kameradin und 12 Kameraden ihren 25-stündigen Lehrgang (Theorie, Praxis, Belastungsübung und theoretische Prüfung) zum/zur Atemschutzgeräteträger/-in erfolgreich abschließen.
30.04.2024
Am Freitag, den 19. April 2024, fand in der Stadthalle in Eislingen die diesjährige Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eislingen statt.
08.04.2024
Am vergangenen Samstag schlossen elf unserer Kameraden den Grundlehrgang der Motorsägenarbeit Modul A erfolgreich ab.
06.03.2024
Am vergangenen Samstag konnten eine Kameradin und 16 Kameraden ihren 25-stündigen Lehrgang (Theorie, Praxis, Belastungsübung und theoretische Prüfung) zum/zur Atemschutzgeräteträger/-in erfolgreich abschließen.
01.01.2024
Ein großartiges Jahr 2023 vollgepackt mit Emotionen, Schauübungen, Veranstaltungen und Festakten zu unserem 150-jährigen Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Eislingen, dem 50-jährigen Jubiläum unserer Jugendfeuerwehr sowie dem 50-jährigen Jubiläum der Altersabteilung ging zu Ende.
08.12.2023
Am Mittwochabend fand in der Feuerwache die gemeinsame Familien-Nikolausfeier für alle Feuerwehrangehörigen der Feuerwehr Eislingen statt.
23.11.2023
Vergangene Woche wurden in der Jugendfeuerwehr Eislingen ein neuer Jugendwart und sein zukünftiger Stellvertreter von den Mitgliedern der Jugendfeuerwehr gewählt.
23.11.2023
Am vergangenen Freitag und Samstag stand für elf unserer Drehleitermaschinisten eine interne Schulung zur Auffrischung der Fähigkeiten im Umgang mit der Drehleiter statt
14.11.2023
Wir gratulieren unserer Kameradin Karola, unseren Kameraden Dennis, Paul und Christian sowie allen weiteren Teilnehmer-/innen zum erfolgreichen Abschluss der vierwöchigen intensiven Feuerwehr-Grundausbildung, welche am gestrigen Samstag in Göppingen zu Ende ging.
14.11.2023
Um für Einsätze unter hoher körperlicher und physischer Belastung gewappnet zu sein, stand am Freitagabend für die Mitglieder der Atemschutznotfalleinheit, kurz A.N.T S., einmal mehr Fitnesstraining sowie eine anschließende Abschlussübung auf dem Dienstplan.
1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7