Direkt nach oben
Einsätze der Feuerwehr Eislingen 2021

Einsätze im Jahr 2021

Die Einsätze der Feuerwehr Eislingen im Jahr 2021.
Artikel-Suche
vom 1. Januar 2021 bis zum 31. Dezember 2021 veröffentlichte Artikel:
Artikel 1-10 von 35
04.04.2021
Einsatznummer 035-2021 Alarmzeit: 04.04.2021, 02:40 Uhr
In der Nacht zu Ostersonntag wurde der Leitstelle eine hilflose Person in der Wohnung eines Hauses am Kronenplatz gemeldet.
03.04.2021
Einsatznummer 034-2021 Alarmzeit: 03.04.2021, 18:11 Uhr
Am Ostersamstag wurde der Polizei ein sich in der Krumm befindlicher Motorroller in der Talstraße gemeldet
01.04.2021
Einsatznummer 033-2021 Alarmzeit: 01.04.2021, 21:36 Uhr
In der Stuttgarter Straße wurde im Außenbereich um das ehemalige Dehner Garten-Center eine unklare leichte Rauchentwicklung gemeldet mit dem Geruch von Gummi.
27.03.2021
Einsatznummer 032-2021 Alarmzeit: 27.03.2021, 12:23 Uhr
In der Sudetenstraße wurde eine hilflose Person in einer Wohnung gemeldet.
24.03.2021
Einsatznummer 031-2021 Alarmzeit: 24.03.2021, 10:53 Uhr
Verursacht durch Handwerksarbeiten löste am Mittwochvormittag die automatische Brandmeldeanlage eines Industriebetriebs in der Salacher Straße aus.
22.03.2021
Einsatznummer 030-2021 Alarmzeit: 22.03.2021, 20:17 Uhr
Ein/e Anrufer/in meldete der Leitstelle einen Feuerschein in einem Garten in der Straße "Auf der Ebene".
20.03.2021
Einsatznummer 029-2021 Alarmzeit: 20.03.2021, 19:40 Uhr
Ein Anwohner in der Arndtstraße meldete eine kleine Rauchentwicklung bzw. Rauchwolke in der Nähe der Lampe einer Straßenlaterne im Bereich eines angrenzenden Wohnhauses.
20.03.2021
Einsatznummer 028-2021 Alarmzeit: 20.03.2021, 11:50 Uhr
Die Brandmeldeanlage des Altenzentrums St. Elisabeth in der Königstraße löste um 11:50 Uhr aus.
19.03.2021
Einsatznummer 027-2021 Alarmzeit: 19.03.2021, 16:14 Uhr
Im Tälesweg löste um 16:14 Uhr ein Heimrauchmelder in einer leerstehenden Wohnung aus.
19.03.2021
Einsatznummer 026-2021 Alarmzeit: 19.03.2021, 05:56 Uhr
Im Bereich des Kreisverkehrs in der Ulmer Straße, an der Osttangente, verursachte ein Kleintransporter durch eine aufgerissene Ölwanne eine ca. 10 Meter lange und 20cm breite Ölspur.