Direkt nach oben
Herzlich Willkommen!
Feuerwehr Eislingen

Nachricht

Brandeinsatz
Fassadenbrand Mehrfamilienhaus

Einsatznummer 121-2020 Alarmzeit: 30.12.2020, 00:11 Uhr

Beim Eintreffen der ersten Kräfte konnte ein Brand im Flurbereich vor einer Wohnung festgestellt werden, welcher bereits teilweise auf die Wohnung übergriff.

Der Brandbereich wurde von einem Trupp unter Atemschutz abgelöscht, nachdem ein Bewohner den Brand vor dem Eintreffen der ersten Kräfte bereits mit einem Feuerlöscher bekämpfen konnte.

Die auf den Balkon geflüchtete Bewohnerin konnte anschließend mit einer Rettungshaube, zur Vermeidung einer Rauchgasinhalation, ins Freie verbracht werden, da eine Rettung der Person mit der Drehleiter über den Balkon nicht möglich war. Das Gebäude wurde gleichzeitig im betroffenen und dem darüberliegenden Stockwerk geräumt.

Im weiteren Verlauf wurden Teile der Fassade entfernt,abgelöscht und der Brandschutt ins Freie verbracht. Die Brandwohnung und die Nachbarwohnung wurden belüftet.

Ebenfalls wurden die Kameraden des THW Göppingen zur Eigentumssicherung nachalarmiert.

Fahrzeuge im Einsatz:
Einsatzleitwagen 1/11
Tanklöschfahrzeug 1/23
Drehleiter 1/33
Löschgruppenfahrzeug 1/44
Hilfeleistungs-Löschgruppenfahrzeug 1/46
Gerätewagen-Transport 1/64

Einsatz-Nr. 121-2020 Brand Mehrfamilienhaus
Einsatz-Nr. 121-2020 Brand Mehrfamilienhaus
Einsatz-Nr. 121-2020 Brand Mehrfamilienhaus
Einsatz-Nr. 121-2020 Brand Mehrfamilienhaus
Einsatz-Nr. 121-2020 Brand Mehrfamilienhaus