Direkt nach oben
Herzlich Willkommen!
Feuerwehr Eislingen

Nachricht

Technische Hilfeleistung
Verlorene Ladung auf B10

Einsatznummer 132-2017 Alarmzeit: 28.11.2017, 18:44 Uhr

Auf der B10 in Fahrtrichtung Ulm, kurz nach dem Heimttunnel, hatte ein Fahrzeug Teile seiner Ladung verloren. Den ersten Meldungen zufolge sollte es sich vermutlich um Betonteile handeln. Bei Ankunft der alarmierten Einsatzkräfte stellte sich allerdings heraus, dass es sich um Teile von Dämm- und Glaswolle handelt, die auf einer Länge von ca. 20 Metern verteilt waren. Die Fahrbahnen wurden abgesichert, die verlorenen Teile eingesammelt und die Straße anschließend gesäubert.

Ausgerückte Fahrzeuge:
Kommandowagen 1/10
Tanklöschfahrzeug mit Verkehrssicherungsanhänger

Weitere Kräfte:
Polizei